Sicherheitstipps zum Schutz der trockenen Natur

Deutscher Feuerwehrverband warnt vor Vegetationsbränden bei hohen Temperaturen. Trockene Vegetation und hohe Temperaturen: Bei den aktuellen Witterungsverhältnissen genügt bereits eine fahrlässig weggeworfene, glimmende Zigarette, um die Natur in Brand zu setzen. „Vegetationsbrände können sich rasend schnell ausbreiten und etwa Getreidefelder komplett vernichten“, warnt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Der Deutsche Feuerwehrverband gibt vier Tipps zum Vermeiden von Bränden: […]

Weiterlesen

Unwettereinsätze im Marktflecken Villmar

Am gestrigen Donnerstag, dem 5. Juli 2018, wurden wir gegen 15.45 Uhr zusammen mit allen Ortsteilwehren alarmiert: Ein Unwetter hat die Villmarer Ortsteile Aumenau, Villmar, Seelbach und Langhecke getroffen. Zunächst war unser Einsatzauftrag das Auspumpen zahlreicher vollgelaufener Keller in Villmar, danach in Aumenau. Rund 80 Einsatzstellen mussten von den Villmarer Feuerwehren abgearbeitet werden. Den größten Einsatzabschnitt bildete die Beseitigung einer […]

Weiterlesen

Heißluftballon geriet in Brand – Jugendfeuerwehren übten Unfallszenario

Am Samstag, dem 19.05.2018 trafen sich die Jugendfeuerwehren Villmar, Aumenau, Falkenbach, Langhecke, Seelbach und Weyer zur Gemeindejugendfeuerwehr des Marktflecken Villmar. Übungsszenario war ein abgestürzter Heißluftballon, der dabei ein Waldstück in Brand gesetzt hat. Drei „Personen“ mussten gerettet und das sich rasant ausbreitende Feuer gelöscht werden.  Mit Spaß, Elan und Eifer gingen die jungen Feuerwehrleute an die gestellte Aufgabe, bei der die […]

Weiterlesen

Rettungshunde im Kindergarten

Besonderen Besuch hatten heute die Kinder des Kindergartens „unter dem Regenbogen“ Weyer: Die Feuerwehr war zur Brandschutzerziehung gekommen und als besonderes Highlight in diesem Jahr war eine Abordnung der Rettungshundestaffel Goldener Grund vor Ort. Brandschutzerziehung stand heute auf dem Programm der Kindergartenkinder. Zusammen mit den Feuerwehrleuten der Weyrer Eisatzabteilung, erlernten die Kinder das Absetzen eines Notrufs über die „112“ und […]

Weiterlesen

Katastrophenschutz-Übung in Villmar

Am Morgen des 21. April kam es in Villmar zu einem Großaufgebot an Blaulichtfahrzeugen und Einsatzkräften: Die Katastrophenschutzzüge des Südkreises trafen sich zu ihrer jährlichen Übung und fanden eine Großschadenslage vor. Angenommen wurde der Absturz eines Kleinflugzeugs an der Rückseite der Johann-Christian-Senckenberg Schule. Das Flugzeug sowie Teile der Schule gerieten in Brand. Im Flugzeug waren Personen eingeklemmt und teils schwer […]

Weiterlesen

„Brand“ an Grillhütte – Übung zweier Jugendfeuerwehren in Münster

Brand nach Explosion an der Grillhütte am Lago Alfredo, zwei Verletzte und zwei Personen vermisst. So stellte sich die Lage dar, die die Jugendfeuerwehren Münster und Weyer bei ihrer gemeinsamen Übung am Donnerstag, dem 19.04.2018 vorfanden. Offensichtlich hatten Personen, die sich zum Grillen an der Grillhütte am „Lago Alfredo“ in Münster aufhielten, mit ungeeignetem Grillanzünder hantiert. [Anm. d. Red.: Spiritus […]

Weiterlesen
1 2 3 19