Oberbrechen und Weyer übten den Verkehrsunfall

Zur jährlichen Gemeinschaftsübung trafen sich die Feuerwehren Oberbrechen und Weyer am gestrigen Freitag. Übungszenario war H KLEMM Y – will heißen Unfall mit eingeklemmter Person(en). Die Situation vor Ort war schwierig. Zwei Autos haben sichbeieinem Zusammenstoß ineinander verkeilt. Beide Fahrer sind bewusstlos  in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und ein weiterer Insasse wird vermisst. Es galt also zwei Personen (Dummys) aus den […]

Weiterlesen

„Brand“ auf dem Bauernhof

Für Aufregung sorgte am gestrigen Abend eine starke Rauchentwicklung in einer Scheune in der Hohlstraße. Jedoch konnte schnell Entwarnung gegeben werden: Es handelte sich um eine Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Weyer. Angenommen war ein Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Hohlstraße, mit vier vermissten Personen. Jugendfeuer und Einsatzabteilung retteten die Personen unter Atemschutz und bekämpften gemeinsam […]

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr holte Christbäume ab

Fast schon Tradition ist es, dass die Jugendfeuerwehr Weyer am Jahresanfang die ausgedienten Weihnachtsbäume einsammelt. Um 9.00 Uhr traf man sich im Feuerwehrhaus, lief von dort aus gemeinsam durch die Straßen und zog die Alt-Tannen an zentralen Stellen zusammen. Dabei legten die fleißigen Sammler durchschnittlich 7 Kilometwer zu Fuß zurück. Die Bäume wurden dann im Nachgang mit Hilfe eines Traktors […]

Weiterlesen

Übung mit den KameradInnen aus Münster

Die Feuerwehren Münster und Weyer sind nicht nur gute Nachbarn, wir üben auch regelmäßig zusammen, um im Einsatzfalle gut zusammen arbeiten zu können. Heute waren wir zu Gast in Münster und mussten einen angenommenen F2Y, also einen Brand mit Menschenleben in Gefahr, gemeinsam abarbeiten. Zwei Menschen mussten unter Atemschutz aus dem brennenden Gebäude gerettet werden.   Eine schöne und lehrreiche […]

Weiterlesen

„Hurra, Hurra, die Schule brennt!“ – Großübung der Jugendfeuerwehren Villmar

„Alarm: Brennt Schulgebäude, Ferdinand-Dirichs-Straße, Villmar“ war letzten Samstag gegen 17.15 Uhr über Feuerwehrfunk zu hören, als die Jugendfeuerwehren aus Villmar, Aumenau, Falkenbach, Langhecke, Seelbach und Weyer zur diesjährigen Gemeinschaftsübung alarmiert wurden. Kurze Zeit später erreichten die ersten Einsatzfahrzeuge die „Brandstelle“ Johann-Christian-Senckenberg-Schule in Villmar. In wenigen Minuten wurden von den Jugendfeuerwehrleuten insgesamt 750 Meter Schlauchleitungen verlegt und 18 Strahlrohre in Stellung […]

Weiterlesen

Heißausbildung bei der Jugendfeuerwehr

Auch der Umgang mit dem Feuerlöscher will gelernt sein. Daher probte die Jugendfeuerwehr Weyer in ihrer heutigen Übung deren Handhabung am Brandsimulator.

Weiterlesen
1 2 3 4