Katastrophenalarm am 25. Juni in Weyer

Sinflutartige Regenfälle in der Nacht zum 25. Juni 2016 führten zu einer der schlimmsten Überschwemmungen in Weyer seit 50 Jahren. In der Nacht fielen im Ort fast 90 Liter Regen pro Quadratmeter. Diese immensen Wassermassen suchten sich ihren Weg in das Ortszentrum und richteten dabei sehr großen Schaden an. Die „Weyrer Bach“ – die meiste Zeit im Jahr mehr ein […]

Weiterlesen

Unwetter: Feuerwehrverband rät zu Vorsicht und Vorsorge

Anwohner sollten Haus und Hof sichern, Menschen im Freien sollten überflutetes Gelände meiden: Angesichts der aktuellen Warnungen vor Dauerregen, Sturm und Hochwasser in mehreren Bundesländern rät der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) zu Vorsicht und Vorsorge. „Überflutete Straßen und Wege bergen für Autofahrer, Fußgänger und Zweiradfahrer Risiken und sind zu meiden, ebenso Uferbereiche. Auch Unterführungen, Tiefgaragen oder Keller sind in Überschwemmungsgebieten keine […]

Weiterlesen