Jahreshauptversammlung abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation zur Corona-Pandemie und zum Schutz unserer Mitglieder, hat der Vorstand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weyer e.V. abgesagt. Die Versammlung sollte am 21. März 2020 stattfinden und wird auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben. Informationen dazu folgen.

Weiterlesen

Ein gutes Jahr für die Feuerwehr Weyer

45 Mitglieder, Gemeindebrandinspektor Lars Falkenbach sowie Hartmut Meuser in Vertretung von Bürgermeister Rubröder begrüßte der Vorsitzende Erol Lintner auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Weyer. Neben Berichten und Ehrungen standen in diesem Jahr auch Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Als Highlights der Vereinsaktivitäten 2018 hob Erol Lintner den Grilltag, mit 400 Portionen „Bäuchling“, die Ausrichtung der Kirmes in Weyer, […]

Weiterlesen

Feuerwehr Weyer zieht positive Bilanz auf Jahreshauptversammlung

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Weyerer Blauröcke, zogen die Verantwortlichen eine positive Bilanz vom letzten Jahr: Über 5.200 Stunden wurden ehrenamtlich von der Einsatzabteilung für das Gemeinwohl geleistet, die Jugendfeuerwehr bringt es auf knapp 2.500 Stunden in Übungen und anderen Veranstaltungen. Hinzu kamen noch zahlreiche Vereinstätigkeiten. 45 Vereinsmitglieder waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weyer e.V. am 10. […]

Weiterlesen

Feuerwehr Weyer blickt auf ein Jahr der Rekorde zurück

Viel zu berichten gab es auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weyer über das Berichtsjahr 2016: Kreisjugendfeuerwehrzeltlager federführend durchgeführt, Jahrhundertunwetter bewältigt, jede Menge Vereinsaktivitäten und Ehrungen langjähriger Mitglieder. Vorsitzender Erol Lintner berichtete den anwesenden Vereinsmitgliedern über ein Jahr der Superlative. Das „Megaevent“ aus Vereinssicht war das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Aumenau. Dieses wurde von den Feuerwehren des Marktfleckens Villmars gemeinschaftlich geplant und […]

Weiterlesen

„Hurra, Hurra, die Schule brennt!“ – Großübung der Jugendfeuerwehren Villmar

„Alarm: Brennt Schulgebäude, Ferdinand-Dirichs-Straße, Villmar“ war letzten Samstag gegen 17.15 Uhr über Feuerwehrfunk zu hören, als die Jugendfeuerwehren aus Villmar, Aumenau, Falkenbach, Langhecke, Seelbach und Weyer zur diesjährigen Gemeinschaftsübung alarmiert wurden. Kurze Zeit später erreichten die ersten Einsatzfahrzeuge die „Brandstelle“ Johann-Christian-Senckenberg-Schule in Villmar. In wenigen Minuten wurden von den Jugendfeuerwehrleuten insgesamt 750 Meter Schlauchleitungen verlegt und 18 Strahlrohre in Stellung […]

Weiterlesen
1 2