Flächenbrand in Weyer

Heute Abend wurden wir um 21.31 Uhr zu einem Flächenbrand oberhalb des Talerwegs alarmiert. Bereits bei der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung zu sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Weyer stand eine Ballenpresse, einige Strohballen sowie einige Quadratmeter Stoppelfeld in Flammen. Die Feuerwehr Weyer begann mit dem Erstangriff auf die brennende Ballenpresse vom Fahrzeugtank aus.

Die ebenfalls alarmierten Kameraden aus Villmar und Oberbrechen unterstützten direkt nach ihrem Eintreffen mit weiteren Strahlrohren. So konnte das Hauptfeuer schnell gelöscht werden, danach mussten noch Glutnester im Stroh abgelöst werden.

Nach Abschluss der Löscharbeiten und Reinigung der Gerätschaften war um 23.30 Uhr Einsatzende.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also ggf. auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster oder die Wehrführung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.