Heißer Einsatz für die Firekids: Kochen statt Löschen

Die Kinderfeuerwehr „Firekids“ bekam letztes Wochenende Besuch von Fernsehkoch Mirko Reeh, um gemeinsam ein leckeres Gericht zu kochen. Zahlreiche Besucher konnten erleben, wie die Kinder unter Reehs fachlicher Anleitung ein leckeres Chili Con Carne nach Reehs Spezialrezept zauberten.

Zwiebeln schneiden, Paprika würfeln, Hackfleisch anbraten, würzen und abschmecken – unter Anleitung des Profis aus Frankfurt – kein Problem für die Firekids. Neben dem Spaß am Kochen vermittelte Reeh den Kindern aber auch Verständnis dafür, dass gutes handgemachtes Essen keiner Zusatzstoffe oder Fertigprodukte bedarf.
Nach der anstrengenden Arbeit durften die Kinder sich ihr selbst gekochtes Gericht schmecken lassen. Gerne kosteten die anwesenden Eltern und Großeltern vom Chili der Firekids und waren begeistert. Natürlich gab es nach dem obligatorischen Gruppenfoto noch Autogramme vom Fernsehkoch.

Mirko Reeh, Jahrgang 1976, betreibt u.a. eine Kochschule in Frankfurt, ist Autor zahlreicher Kochbücher und bekannt aus Radio und Fernsehen. Dabei ist Reeh auf vielen Kanälen unterwegs: Sein “Heimatsender” war das Hessische Fernsehen, wo er über 50 Folgen „Hessen à la carte“ gedreht hat, auch im Frankfurter „Maintower“ ist Reeh Stammgast. Ebenso auf ARD, ZDF, RTL und VOX ist Reeh regelmäßig zu sehen.

Hier gibt es Bilder auf unserer Facebook-Seite.