Erster Einsatz in 2017 für die FF Weyer

Heute um 09:23 Uhr wurde die Feuerwehr Weyer zu ihrem ersten Einsatz im Jahr 2017 alarmiert. Das Alarmstichwort lautete “H KLEMM 1 Y”, also ein Unfall mit eingeklemmter Person auf der Landstraße L 3021 in Richtung Münster.

Auf schneeglatter Fahrbahn war ein Pkw von der Straße abgekommen und in die Böschung gerutscht. Um die im Fahrzeug eingeschlossene Person befreien zu können, musste zunächst das Fahrzeug gegen Wegrutschen gesichert werden. Die Person konnte nun schnell befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Die Straße blieb noch bis ca. 10.30 Uhr voll gesperrt.

Auch die Kameraden aus Villmar und Brechen waren am Einsatz beteiligt.