Hilfsgüter für die Hochwasseropfer

Vielen Dank für die zahlreichen Sachspenden für die Flutopfer! Die Hilfsgüter sind bereits unterwegs ins Krisengebiet !

Nachdem wir uns am Samstag an dem Spendenaufruf des DRK Oberlahn angeschlossen hatten, kamen in kürzester Zeit eine riesige Menge an Hilfsgütern, von Babyartikeln bis zur Kaffeemaschine, zusammen. Die Menge an Spenden hat uns so überrascht, dass wir bereits am Mittag die Sammlung einstellen mussten.

Heute Vormittag wurden alle Güter auf Lkw, Anhänger und Transporter geladen und nach Weilburg gefahren. Dort wurde der Konvoi des DRK zusammengestellt und brach nach Ahrweiler auf.

Vielen Dank an:

  • alle Helfer aus unseren Reihen fürs Anpacken
  • dem DRK Oberlahn für die übergreifende Organisation
  • Ann-Kathrin und Jüü für die interne Organisation
  • Thomas Hepp für die Zurverfügungstellung der Sammelstelle
  • Bürgermeister Rubröder und den Marktflecken Villmar für die Fahrzeuge,
  • Achim Stahl für den 12-Tonner und die Fahrbereitschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.