Osteraktion der “Firekids”

Auch in diesem Jahr haben sich die Betreuer eine kleine Osterüberraschung für die Bambinikids ausgedacht: selbstgebastelte Osterkörbchen, die vom Feuerwehr-Osterhasen mit ‘Geschnuckel’ und kleinen Überraschungen befüllt wurden. Hierzu wurden den Kindern im Vorfeld eine Bastelanleitung für die Osterkörbchen zugeschickt. Nach Fertigstellung sollten die Körbchen dann an Ostern vor die Haustüre gestellt werden, in der Hoffnung, dass der Osterhase sie auch findet und befüllt. Viele Kinder hatten tolle Ideen und gestalteten ihr Körbchen sehr kreativ. Ein paar Bilder davon könnt ihr hier bestaunen.

Und weil sich die Kinder so viel Mühe gegeben hatten, hat der Osterhase selbstverständlich auch alle Körbchen befüllt. Aber nicht nur der Kinder wurden beschenkt, auch für den Osterhasen lagen in manchen Körbchen kleine Leckereien und Nachrichten bereit. Er hat sich sehr darüber gefreut – wenn das mal keine Bestechung war, dass er nächstes Jahr auch ja wieder kommt…    

Alle Betreuer und die Kinder hoffen nunmehr sehr, dass sie sich recht bald wieder treffen können und zusammen eine Feuerwehr-Übungsstunde abhalten können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.